Unsere Firmenchronik

Unser Unternehmen besitzt eine lange Tradition im KFZ-Gewerbe. Bereits seit 1951 sind wir Vertragspartner der Mercedes-Benz AG. Der erste Standort befand sich an der Olfener Straße in Lüdinghausen. Zunächst führte Fritz Schopp das Unternehmen als Einzelfirma. Später entstand die Fritz Schopp KG mit mehreren Gesellschaftern. Im Jahr 1963 eröffneten wir den Zweigbetrieb an der Industriestraße in Datteln. Vier Jahre darauf, 1967, erfolgte der Umzug von der Olfener Straße in den Neubau an der Seppenrader Straße in Lüding- hausen. Mittlerweile sind über 100 Mitarbeiter an drei Standorten, einschließlich der 1982 gegründeten Tochterfirma, dem Autohaus Mitteldorf KG, beschäftigt. Die Geschäftsleitung setzt sich heute aus Hans-Peter und Claus Renkewitz, Kai Mitteldorf und Markus Riedel zusammen, deren Väter als Gesellschafter das Unternehmen mit aufgebaut haben.